• ä
  • ö
  • ü
  • ß
  • á
  • â
  • ã
  • å
  • ç
  • é
  • ê
  • í
  • ñ
  • ó
  • ô
  • õ
  • ú

Wörterbuch FRANZÖSISCH Das Französisch gehört zur Sprachfamilie der romanischen Sprachen und ist so stark vom Lateinischen beeinflusst. Mit über 500 Millionen Sprechern, davon ca. 110 Millionen Muttersprachlern, ist die französische Sprache eine der meist gesprochenen Sprachen weltweit. Die große Zahl an Muttersprachlern erklärt sich vor allem durch die zahlreichen ehemaligen, französischen Kolonien, die sich vor allem in Nord- und Zentralafrika befanden und bis heute die französische Sprache als Teil ihrer gesellschaftlichen Ordnung beibehalten haben.
Französisch ist darüber hinaus neben Englisch und Deutsch, die wichtigste Sprache innerhalb der Europäischen Union.

Phonetisch betrachtet ist das Klangbild der französischen Sprache von dem Verschmelzen verschiedener Vokale mit den darauf folgenden Konsonanten geprägt. Eine weitere Besonderheit ist die Ausspracheregel, die besagt, dass Konsonanten am Ende eines Wortes nur dann betont werden, wenn das nächste Wort mit einem Vokal beginnt. Dieses führt zu einem phonetischen Hauptmerkmal der Französischen Sprache: der Verschmelzung verschiedener Wörter zu einer lautsprachlichen Einheit. Eine Konsequenz daraus ist, dass es eine Reihe gleich klingender Wörter mit unterschiedlicher Bedeutung gibt, deren orthographischer Unterschied nur im Schriftbild deutlich wird. Das Französische erhält seinen typischen Klang also nicht nur durch das Weglassen verschiedener Konsonanten, sondern auch durch die Apotrophierung verschiedener Wörter bei Vokalhäufungen. (C'est beau anstatt Ce est beau, je t'aime anstatt je te aime) Dies kann vor allem beim Übersetzen mündlicher Äußerungen ein Problem darstellen. Ebenso muss betont werden, dass es im Französischen Zeitformen gibt, die so im Deutschen nicht existieren, was beim Übersetzen ein zusätzliches Hindernis darstellen kann. (z.B. Subjonctif, Gerondif, ...)
Im Französischen gibt es zwei grammatikalische Geschlechter, männlich und weiblich, eine Entsprechung für das deutsche Neutrum gibt es jedoch nicht.

Dict2.de bietet Ihnen ein umfangreiches Wörterbuch der französischen Sprache, in dem Sie jederzeit kostenlos und bequem online Begriffe schnell und zuverlässig nachschlagen können!